Sekuranten und Seilanlagen

Wir bieten Sekuranten für verschiedenste Dachsysteme sowohl für den Neubau als auch für nachträglichen Einbau an.

Wir finden für jede spezielle Einbausituation das passende System.

Sekuranten / Anschlagpunkte und ihre Bedeutung

Absturzsicherungen schützen nur dann vor größeren Unglücken, wenn die Verbindungsteile sicher mit einem Gebäude oder anderweitigem Objekt verbunden sind. Um ihrer Funktion gerecht zu werden, müssen Sekuranten in erster Linie besonders zuverlässig sein. Der Begriff "Sekurant" ist mit einem Anschlagpunkt, Einzelanschlagpunkt oder einer Anschlageinrichtung gleichzusetzen. Jeder dieser Termini bezieht sich auf einen Ankerpunkt, der eine Absturzsicherung mit einem Bauwerk oder Dach verbindet.

Diese Bauteile dienen als Absturzsicherung und gewährleisten individuellen Schutz. Höhenarbeiter nutzen die Vorteile der Sekuranten im Berufsalltag, um Schutzausrüstungen als Schutz vor einem Absturz zu befestigen. Diese Einzelanschlagpunkte haben sich in der Praxis bewährt, falls keine kollektiven Schutzmaßnahmen wie Personenauffangnetzte oder seitliche Absturzsicherungen vorhanden sind.

Die Wahl eines geeigneten Sekuranten hängt von baulichen Voraussetzungen sowie dem Nutzungszweck ab. Unterschiedliche Anschlagpunkte kommen auf verschiedenem Untergrund zum Einsatz. Anderenfalls ist keine gesicherte Absturzsicherung garantiert. Die Art, Dicke und Tiefe des Montagegrunds wirken sich maßgeblich auf die Wahl des passenden Sekuranten aus. Weitere Faktoren wie die Höhe und Art der Dämmschicht beeinflussen die Entscheidung für oder gegen einen Anschlagpunkt ebenfalls. Weitere Komponenten wie die Höhe einer Auflageschicht, der Produzent sowie die Art der Dachabdichtung fließen ebenfalls in die Wahl der Sekuranten ein.

Klassische Formen der Sekuranten sind Modelle für Gebäude aus Beton, die zum Einschlagen oder Einkleben geeignet oder mit Einschlagdübeln ausgestattet sind. Anschlagpunkte für ein Trapezblech sind mit speziellen Kippdübeln verbunden. Andere Anschlagpunkte für Hohldielen oder Stahl werden duch das Dübeln oder Kontern befestigt. Weitere Modelle sind für Materialien wie Holz oder Metalldächer geeignet. Wer Sekuranten zum Einschrauben für ein Steildach oder zum Klemmen für ein Metalldach benötigt, schöpft ebenfalls aus einer großen Angebotsvielfalt. Die Angebotsauswahl umfasst ebenfalls Anschlagpunkte für Flachdächer, Türrahmen, Wellplattendächer oder Porenbeton.

Sie haben Fragen?

Telefon (0 35 29) 529 00 90
info@bss-netze.de